DICONO DI NOI - WHAT PEOPLE SAY ABOUT US
Hola, mis queridos Esther y Angelo.

¡Muchísimas gracias por las fotos! Están muy lindas y nos han traído buenos recuerdos. Todavía me sigo riendo solo al acordarme de la atragantada de uvas que nos pegamos todos con "las campanadas". Estoy segurísimo que los italianos han jurado y perjurado no repetir la experiencia nunca más después de casi ahogarse en el intento de tragar las 12 ciruelas. (Aquellas no eran uvas, mi niña; ¡eran ciruelas!). Ya les
mandaremos nuestras fotos una vez las "colguemos" en una página de Internet para fotos. Nuestra visita a la Toscana y nuestra estancia en Casa Mazzoni ha sido uno de los viajes más bellos que hemos hecho. Los paisajes, sus ciudades y pueblos, la gastronomía, sus vinos y su gente son incomparables. Y la atención que recibimos de parte de todo vuestro personal, y en especial de Angelo como tuya, fue magnífica. ¡Hasta los gatitos del jardín eran simpatiquísimos! Casi nos traemos a uno de ellos, a "copito de nieve", como le llamamos al blanquito mimosón. ¡Y qué comida tan deliciosa! (En especial tus postres, Esther. ¡Que ricas las "truchas"!) En fin, ha resultado un viaje memorable gracias a vosotros y a la magnífica compañía que tuvimos esos días. Para mí fue muy especial poder oír del propio Angelo como nos leía partes de su futuro e interesantísimo libro y nos comentaba sobre sus experiencias en el extranjero. ¡Magníficas la caipirinhas! En fin, amigos, ¡esperamos poder repetir otra visita pronto! Tened seguro que se lo recomendaremos a nuestros amigos y familiares.
Carlos y José. Enero 2007


Carissimi, Angelo e Esther avete presente "il paradiso"? ecco, forse è troppo, ma Casa Mazzoni è un piccolo paradiso. Ho passato quattro giorni stupendi, nella qiuete, nella tranquillità, nell'allegria. Il tempo a Casa Mazzoni passa veloce, ma non lo avverti, perchè non c'è fretta intorno a te, non c'è agitazione, tutto è scandito dalla luce del sole. C'è una pace ed una tranquillità ideale per riconciliarsi con se stessi. Erano anni che non mi svegliavo al fruscio del vento sulle foglie di quercia. Sono stati dei giorni bellissimi, ho conosciuto persone stupende oltre a voi due. Carlos, Josè, Jolanda, Isidoro ospiti di terre lontane. I vostri collaboratori
sempre gentili e disponibili. La notte di Capodanno poi, è stata il clou della vacanza, abbiamo festeggiato l'arrivo del nuovo anno seguendo una tradizione spagnola. Abbiamo ingoiato ciascuno dodici chicchi d'uva in dodici secondi scandendo gli ultimi istanti dell'anno vecchio. E' stata una mancata strage!!!!!!!! Ci siamo tutti quanti strozzati, infatti non sembrava uva, erano acini grossi quanto ciliege. Devo anche confessarvi che grazie a Casa Mazzoni forse la mia vita cambia...... in meglio. Sicuramente sarò ancora dei vostri. Per ora vi ricordo con affetto, vi saluto e vi bacio caramente Isidoro Vangi...natale, capodanno 2006/7


Hallo, lieber Angelo, nun sind wir schon wieder einige Zeit hier zu Hause. Aber immer noch klingt die schöne Zeit im Casa Mazzoni mit Ihnen, Ihrer Frau und den netten Gästen bei uns nach. Natürlich auch die wunderschöne Natur, die Kunst und die leiblichen Genüsse  der Maremma sind  uns immer noch präsent. Wir wünschen Ihnen eine weiterhin erfolgreiche Zeit, besonders mit Ihrem neuen Vorhaben und noch viele fröhliche Stunden in diesem Jahr. Vielen Dank für alles und ganz liebe Grüsse auch an Ihre Frau Jutta und Claus Kockler.
P:S. Anbei ein Foto von Ihnen, wir finden, so sind Sie ganz natürlich "Der Angelo". 


Angelo,
Thanks for your letter/advertisement. We talk about you and Casa Mazzoni often. Monsignor Mouch will visit us in our summer home in the mountains of North Carolina next week. Hope you had a good season and all is well with you and your family. Best regards.
Robert E. Vaughn



Dear Angelo,
Now we are safely back in Sweden again after a wonderful stay in Toscana and your lovely place Villa Mazzoni.
We all enjoyed our stay with you very much and will always bear with us a lot of exciting memories from our visit.
From the very first moment we felt at home with your facilities. Refreshing swims in the pool, sunbathing in front of a gorgeous view over the Tuscany hills, breakfasts in your garden restaurant filled us with energy to travel around visiting ancient cities as eg Sienna, S Gimignano, Volterra and a lot of other interesting places, not to forget the lovely wineyards. Winetasting became a major event during our visit. What else could we demand than ending the day with a great dinner at Villa Mazzoni and a perfect Brunello wine from your wine cellar. After that there was nothing else we could manage than go to bed for a good night sleep. The same procedure was repeated during the next day and so it continued during six days.
We were lucky to find your place on Internet. Thanks to that we now know much more about Toscana and we have considerably increased our knowledge of Italian wines.
We wish you all the best for the future and please remember to convey our thanks to your staff for an excellent service.
Would you like to use our greetings as a visitor appreciation text in your homepage, you are free to do so.
Best Regards from eight very satisfied Swedes,
Ingemar


Dear Angelo,

I wanted to thank you for a wonderful stay at your establishment, Casa Mazonni. We really enjoyed meeting you and your staff.

I wanted to let you know that the wine recommendations you gave us on the Brunello was perfect.
We had a great time in Italy, we will return someday.

Some of our luggage was lost in Milan on our way back to Boston and has still not been recovered.
Ciao !

Jamie Baribeau


Dear Il Presidente!

Thank you for two nice weeks with your excellent hospitality! We are safe back in Norway and also back in job!

Sincerely

Steinar Opstad


Hello Angelo,
It's been two weeks since our return from Italy and there isn't a day that goes by that we don't either talk about or think about our wonderful trip.
Casa Mazzoni is a first class inn and I would highly recommend it to anyone that visits the Tuscany region. The rooms were cozy, the views spectacular, the animals were fun to play with, service was great, meeting people from all over the world was a treat, and the food was spectacular!
I've attached a picture that we took at dinner with all the guests. It turned out quite nice. I hope you enjoy it.
I'm sure the summer season is keeping you very busy...
Take care.

Best regards,
Carolyn and Greg Biggs


I have been tardy in thanking you for the fine hospitality during our trip to Tuscany. Your casa, the food and your personal attentiveness made our stay special. I hope this message finds you well and even more prosperous.

Dick Schmaltz



.Dr. Walter Twellmann
Neudorfer Str. 170
-D-4100 Duisburg

Skizzen anläßlich eine Frühjahrsaufenthal im CASA MAZZONI in Roccastrada

Das wichitigste Requisit in Casa Mazzoni ist ein Stuhl.Er steht im Speiseraum unverrüchbar an derselben Stelle. Auf ihm nimmt morgens und abends der Gastgeber Angelo,nachdem er seine Gaeste hoechsperoenlich bedient hat.Platz,nicht nur um weitere Wuensche ze erfuellen sondern auch, um mit Ihnen ueber Erlebtes und Geplantes auf angenehme weise zu plaudern.Ein Dreiklang ist es, der immer wieder den Inhalt dieser Gespreache ausmacht: Natur,Kultur und toscanische Kueche.

Natur: das Haus steht voellig allein in eine nahezu unberuhrten Landschaft, die jeden botanische und zoologisch interessierten Gast faszinieren muß.aber auch Mineralogen, ja sogar Prähistoriker kommen auf ihre Kosten. Angelo berät, gibt anregungen, hilft bei der Bestimmung,nimmt aber selbst auch gerne neue Hinweise seiner Gäste entgegen.

Kultur: Die fülle der in der Nähe zu bestaunenden Dome, Paläste, Mauern und Museen ist einfach umwerfend,Etrusker, Grieche, Römer, das Mittelater, vor allem aber die Stadtrepublickender Renaissance haben ihre Spuren hinterlassen. wer einmal begonnen hat, diese Denkmäler zu studieren, ist ihnen eibfach verfallen. Auch hier kennt Angelo sich aus.er empfiehlt , warnt, weckt interesse.

Toscanische Küche: Sie ist so reichhaltig,daß sich während unser Anwesenheit bei 4 Gängen kein Gericht wiederholte. Angelo serviert und versteht es charmant, mit wenigen Bemerkungen in deutscher und italienischer Sprache seine Gäste auf die Besonderheit eine Speise hinzuweisen. We allerdingd derbe deutsche Hausmannkost erwartet, wird herb entäuscht. Alles ist fein, fast zierlich, und muß in Ruhe genossen werden.Vor allem Kenner seltener Gewürze kommen auf ihre Kosten. Uns hat die Toskana in ihren Bann geschlagen. Wir werden uns ihr so schnell nicht mehr entreißen können.

Walter Twellmann


Angelo, I wanted to write and Thank you once again for such a wonderful vacation. Kerry and I thoroughly enjoyed the relaxation, food and (especially) the wine. I'm looking forward to seeing your new e-commerce site and making plenty of wine purchases.
Best Regards, Eoin Connolly.



Hello Mr. Guzzi! Just wanted to say thank you very much for a wonderful stay at Carpineta this summer! All three families enjoyed it very very much. We would love to come back very soon it possible. Perhaps in 2002? Thanks again! Best regards Jan Stolpestad.


Dear Angelo, We arrived home safely and wanted to thank you for your warm hospitality. We had a wonderful time in Italy and especially in Toscana. All else was terrific. Everyone had a great time in Rome and are very appreciative of your help in getting a driver and a guide. Please email me if you visit the USA. We would love to prepare a meal for you and share some wine. Thanks again, Kathy.



I
n diesem Jahr haben meine Frau und ich unseren Urlaub is Roccastrada,Toskana im Casa Mazzoni bei Familie Guzzi verlebt.Das wünderschöne alte Haus mit modernem Komfort hat in mir eine Jugendtraum wachgerufen. Zur Melodie "Capriccio Italien" habe vor Jahren einen Kulturfilm über die Toscana gesehen und seither vergleiche ich alles mit diesem Film. Das Haus Casa Mazzoni, umgeben von naturbelassenen Wäldern, kam diese Wunschbild am nächsten. Dazu kam, daß auch alles andere vom Besten war: Das Essen, die sauberkeit und die himmlische Ruhe haben für einen erholsamen Aufenthalt gesorgt. "Ihr haus" in der Toskana können wir wärmsten weiterempfehlen.
Viele Grüße Wilhelm Küpper.


Grüß Gott, Angelo
Nach Zwischenübernachtungen in Südtirol sind wir wieder gut daheim angekommen. Es hat uns sehr gut bei Ihnen gefallen und wir können Ihr Haus nur weiterempfehlen. Sicher buchen wir wieder einmal bei Ihnen. Es grüßt Sie recht herzlich Familie Buckenmaier.


Hallo Angelo, wir sind seit sonntag nacht wieder zu hause und vermissen die toskana ganz doll.... wir sind über den gardasee zurückgefahren, haben dort drei stunden pause gemacht, so dass felix sich etwas bewegen konnte und sind dann spät abends noch weitergefahren. auf diesem weg nochmals vielen dank für die schönen ferien - wir haben es sehr genossen, es war wie immer wunderschön und wir hoffen, bald "grossgrundbesitzer" in roccastrada zu werden.
liebe grüsse aus münchen.


Hallo Angelo, vielen Dank für einen tollen Urlaub in der Casa Mazzoni und in La Carpineta. Wir sind alle wieder gut in Deutschland angekommen, nachdem wir zuvor noch einen Zwischenstopp in der Schweiz gemacht haben. Wir wünschen Dir noch viel Spaß mit Deinen drei ganz besonderen Gästen, die sich sicher schon auf ihre Rückreise in ihr Altersheim freuen.
Schöne Grüße aus Duisburg und Berlin wünschen
Dir Anne & Wolfgang Lemm aus Duisburg Esther & Oliver Lemm
aus Duisburg Thomas & Dagmar Janisch aus Berlin


Hallo Angelo, vielen Dank für einen tollen Urlaub in der Casa Mazzoni und in La Carpineta. Wir sind alle wieder gut in Deutschland angekommen, nachdem wir zuvor noch einen Zwischenstopp in der Schweiz gemacht haben. Wir wünschen Dir noch viel Spaß mit Deinen drei ganz besonderen Gästen, die sich sicher schon auf ihre Rückreise in ihr Altersheim freuen. Schöne Grüße aus Duisburg und Berlin wünschen
Dir Anne & Wolfgang Lemm aus Duisburg Esther & Oliver Lemm aus Duisburg Thomas & Dagmar Janisch aus Berlin.


Ciao Angelo, abbiamo visto il tuo "homepage" nel Internet e anche la pubblicazione nella rivista "Feinschmecker". Ti ricordi da Nelly e Urs? Forse no, per questo una piccola spiegazione: Eravamo la prima volta in Casa Mazzoni nel 1989, in estate, abbiamo trascorso un bel soggiorno con Helmut e Edith da Francoforte. Un anno o due anni dopo siamo venuti la seconda volta. Anche oggi abbiamo un bel ricordo alle vacanze in Casa Mazzoni.
Senti, Angelo, come va tu e tua famiglia? I bambini erano ancora piccoli, ma oggi sono gia adulti, vero? Dove abiti tu? Ancora nella Casa Mazzoni?
Come abbiamo visto sul homepage avete anche un altra casa con appartamenti. Vengono ancora Helmut e Edith? Sarebbe una gioa, di ricevere una risposta (nella speranza, che tu ti ricordi da noi). Tanti saluti da Nelly e Urs
PS: Come va Isidoro, esiste anche?


Hallo, Angelo, wir sind wieder gut in Dorsten gelandet und versuchen nun uns wieder einzu-leben. Die versprochenen Dinge (Video, Versandhäuser etc.) befinden sich "in Arbeit". Wir danken Euch nochmals für Eure Gastfreundschaft; Unterbringung, Speisen und Getränke waren wie immer erstklassig! In diesem Sinne senden Conchetta, Dir und Deiner gesamten "Mannschaft" viele Grüße Eberhard und Erika Kubentz Für das weitere Sammeln von Briefmarken wäre ich dankbar.
Im übrigen wird Erika an Conchetta persönlich schreiben.


Hallo Angelo und Familie, im Sommer 1989 haben wir in einer Ferienwohnung in Roccastrada unseren Sommerurlaub verbracht. Am Tag der Anreise (zu frueh) bei Euch uebernachtet. Und hin und wieder mit den Hotelgaesten das herrliche Abendessen am langen Tisch genossen. Wir koennen uns noch gut erinnern und sehen die Casa Mazzoni jeden Tag. Ein Foto, genau wie das Bild auf Eurer Web-Site, haengt ueber unserem Esstisch. Vielleicht kommen wir mal wieder vorbei und bleiben ein paar Tage. Alles Gute und noch mal schoene Gruesse von Regina und Karl-Heinz Dietz, Heinrich-Heine-Strasse, 4010 Hilden und Jessica (inzwischen aus dem Haus)
P.S. Eine Postkarte vom Hotel haengt in der Kueche und die Grappaflasche (leer) steht noch im Keller. Tschuess.


Es grüßen Sie die Etzlers aus Plankstadt. Wir waren in der Zeit vom 20.4. bis 26.4. mit der Familie Heinrich bei Ihnen. Es hat uns bei Ihnen sehr gut gefallen. Wir wollen mal wieder kommen.



M
ein Kollege Dieter Waeterling und seine Frau sind gluehende Anhaenger Ihres Hauses und werden auch in diesem Jahr im September wieder bei Ihnen zu Gast sein. Die Schilderung Ihrer Gastfreundschaft und ein Blick in den Prospekt haben mich ueberzeugt, spaetestens im naechsten Jahr 2 Wochen mit meiner Frau bei Ihnen zu verbringen. Zur Unterstuetzung meines Werbefeldzuges bitte ich Sie, mir Ihren Hausprospekt zu uebersenden.


Thank you so much for making our stay in Tuscany so enjoyable. Your assistance to all our needs and your wonderful hospiltality made our trip a truly memorable one. We all made it home safely and are now savoring our memories.
Marlene and George Ramsey.